Empfange Daten...

 IT
 PC Service
 Datenrettung
 Webspeicher
 Maildomain

 Server Login
 WebMail


 Multimedia
 Überspielservice
 Tonbearbeitung
 Videobearbeitung


 Technik
 Handsender
 Radio u. Rundfunk
 Jukeboxservice


 Diverses
 Partner





 Disclaimer
 AGB

 Start 1286




Multimedia



‹berspielservice


Der Überspielservice bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre alten Medien auf neue, wie DVD oder CD zu sichern.
Z.B. Schallplatte auf CD oder Super 8 Filme auf DVD. Andere Konstellationen sind selbstverständlich auch möglich.

Die folgende Aufstellung zeigt die möglichen Medien / Datenträger:

Wir können folgende Medien lesen / abspielen:

Video: VHS
SVHS
HI8
Digital 8
Mini DV
DVD
SVCD
MVCD
Super 8 Filme
Audio: Kassette (MC)
Mikrokassette
Schallplatte (LP)
CD
MD
DCC


Wir können folgende Medien beschreiben:

Video: DVD
Digital 8
Mini DV
VHS
SVHS
Audio: CD
MD
DCC
Kassette (MC)

Zusätzlich zu jeder Digitalisierung werden Ihnen alle dieigtalen Daten zum Download von unseren Passwortgeschützten Servern angeboten.
Das bedeutet wenn Sie beispielweise eine VHS Kassette digitalisieren lassen und als Zielmedium eine DVD wünschen, können Sie sich die Datei als MPEG2 herunterladen. So können Sie sich den digitalisierten Film ohne Probleme und großen Aufwand für die Zukunft sichern. Bitte vergessen Sie nicht das eine DVD schnell beschädigt werden kann und der daruf befindliche Film nicht mehr gelesen werden kann. Der Film ist also unbrauchbar!

Alle Überspielarbeiten werden in Minutenpreisen zu 44 Cent. abgerechnet. Sollte Ihr Film eine Speildauer von 10 Minuten haben, ergibt das einen Endpreis von 4,40 EUR. In den Kosten enthalten ist der DVD Rohling, Arbeitszeit, Strom, Schnittplatznutzungsgebühren, Steuern, Speicherplatz.

Zusätzliche Kosten entstehen wenn Arbeiten über Nacht durchgeführt werden sollen und / oder falls Zusatzlistungen wie Nachvertonung oder Filmschnitt etc. nach Kundenwunsch durchzuführen sind. Hierbei handelt es sich aber um Leistungen die Ausdrücklich beauftragt werden müssen. Diese Arbeiten werden zum gängigen Standardstundensatz des Videocutters zu 59 EUR/Std. zzgl. USt. abgerechnet.

ACHTUNG:
Für die Digitalisierungsarbeiten werden keine billigen Festplattenrecorder verwendet. Alle Arbeiten werden an einem Videoschnittplatz durchgefüht. Das beduetet, das der Arbeitsaufwand bis hin zum fertigen Medium mehrere Arbeitsschritte benötigt: Kunden Filmmaterial prüfen, Film in Echtzeit digitalisieren, digitalisiertes Filmmatierial prüfen, Anfang und Ende schneiden, Ton auf maximum Pegel normalisieren, in MPEG2 umwandeln (Umwnadlung hängt von der Filmlänge ab), Zielmedium (DVD Struktur) erstellen, Medium brennen, fertiges Medium auf Fehler prüfen.